Über mich

Persönliches

 
Aufgrund meiner vielen beruflichen und persönlichen Erfahrungen habe ich viele Facetten im Bereich von Coaching, Beratung und Personalentwicklung kennengelernt. Diese Gebiete haben mich schon immer fasziniert. Der Fokus liegt beim MENSCHEN. Das Interesse, Menschen und Unternehmen in verschiedenen Situationen zu unterstützen, wurde immer grösser und so entschied ich mich, mein breites Wissen sowie meine Leidenschaft mit  ART of COACHING weiterzugeben.
 

Beruflicher Hintergrund

 
Bevor ich mich für die Selbständigkeit entschieden habe, war ich 22 Jahren in einem der führenden Energieunternehmen der Schweiz tätig (zuletzt als Head Development & Apprenticeship).

Habe langjährige Erfahrung in:

  • Coachings und Beratungen für berufliche und private Themen
  • Konzeption und Durchführung von Personalentwicklungs-Massnahmen (Assessments, Führungsfeedback, 360° Feedbacks u.a.)
  • Strategische Konzepte / Aufbau und Umsetzung (Talentmanagement, Nachfolgeplanung, Schlüsselpositionen/-personen, Führungskräfteentwicklung,
    Laufbahnberatungen/Entwicklungspläne, Führungs- und Fachlaufbahn, Nachwuchskaderprogramme)
  • Führung und Mitwirkung verschiedener HR-Projekte
  • Leitung von Seminaren und Workshops

 

Weiterbildungen

 

  • Studiengang für angewandtes Coaching (Coachingplus GmbH, Kloten)
  • Laufende Weiterbildungen in den entsprechenden Fachbereichen
  • Diploma of Advanced Studies in Bildungsmanagement (FHNW Olten)
  • Ausbilderin mit eidg. Fachausweis (FHNW / Lernwerkstatt Olten)
  • Fachseminar „Burnout erkennen, abklären und lösungsorientiert begleiten“ (FHNW Olten)
  • SVEB 1 (Lernveranstaltungen mit Erwachsenen durchführen)
  • SVEB 2 (Lernprozesse von Gruppen und Einzelnen begleiten)
  • SVEB 3 (Lernveranstaltungen mit Erwachsenen entwickeln)
  • Zertifizierungslehrgang „Moderne Personal- und Organisationsentwicklung“ (FHNW Olten)
  • Fachseminar „Potential- und Leistungserfassung“ (ZfU, Thalwil)
  • Fachseminar „Management der Talente und High Potentials“ (ZfU, Thalwil)
 

Publikationen

 

  • 2008

    NZZ

    19.05.2008
    Beitrag zum Artikel „Wie sich die Bildungsbranche mit der Praxis abspricht“ .

  • 2010

    Buchbeitrag

    April
    „Hamsterrad im goldenen Käfig“ / Work-Life-Balance – ein notwendiger Luxus von Franziska Bischof-Jäggi

  • 2010

    Gastreferat

    20.05.2010
    An der Veranstaltung bei der ZfU in Thalwil zum Thema „Wie halte ich mich fit für meine Karriere?“

  • 2013

    NZZ

    13.05.2013
    „Die diskreten Begleiter im Hintergrund“ / „Arbeitswelt: Coaching“

  • 2013

    ConsX

    18.06.2013
    Beitrag zum Artikel „Ein
    Coach als Sparringpartner für den Chef“